Follow me on instagram

Schlagwörter

Kategorien

Nachhaltig shoppen beim Kleiderwirbel in MĂŒnster!

Wie ihr inzwischen schon mitbekommen habt, kaufe ich meine Klamotten 2hand oder nĂ€he sie mir einfach selbst. Da viele (noch) nicht nĂ€hen können, möchte ich euch auf den Kleiderwirbel am 2.Juli 2017 hier in MĂŒnster aufmerksam machen! Shoppen könnt ihr dann auf dem riesigen ĂŒberdachten Flohmarkt fĂŒr MĂ€dchensachen von 12:00 - 18:00Uhr (Kinder unter 14 Jahren und MĂ€nner haben freien Eintritt). FĂŒr mich ein absoluter Pflicht-Termin um wieder tolle SchĂ€tze zu entdecken - und die passende Geschichte zum erbeuteten KleidungsstĂŒck gibt es direkt dazu! [caption id="attachment_6781" align="aligncenter" width="1024"] Rock vom Kleiderwirbel[/caption] [caption id="attachment_6154" align="aligncenter" width="683"] Armband vom Kleiderwirbel[/caption] Wenn ihr sehen wollt, wie es bei meinem letzten Kleiderwirbel zuging, könnt ihr gern HIER noch einmal nachlesen und euch alle meine erbeuteten StĂŒcke ansehen. Zur Feier des Tages darf ich exklusive 3x2 Eintrittskarten fĂŒr den Kleiderwirbel am 2.Juli 2017 in MĂŒnster verlosen. Kommentiert einfach unter dem Artikel welches KleidungsstĂŒck ihr unbedingt noch braucht. Die Gewinner gebe ich am 30.6.2017 bekannt!...

Wassermelonen fĂŒr den Sommer

Vor ein paar Wochen konntet ihr in meiner Stoffgruppe einen Baumwolljersey vorbestellen, mit einem einzigartigen Design von Rebecca Reck. Sie ist eine wahnsinnig talentierte Frau, die Ihre Designs per Hand zeichnet und malt - ich war sofort hingerissen. Das Motiv dieses Wassermelonen-Jerseys ist mit Wasserfarbe gemalt und sieht so herrlich frisch aus dass man direkt reinbeißen möchte. Ab sofort könnt ihr ihre Stoffe alle in ihrer eigenen Gruppe vorbestellen. Wenn euch der Wassermelonen Stoff gefĂ€llt, dann schaut auf jeden Fall in ihre Gruppe bei facebook! Wer mich kennt, weiß daß ich eigentlich kein großer Fan von Motivjerseys bin. Doch hier konnte nicht einmal ich widerstehen. Mein Sohn war schwer begeistert von den tollen SommerfrĂŒchten und hat sich direkt auch ein Shirt bei mir bestellt. Als Schnittmuster habe ich das JustMe 4Seasons Shirt von Finas Ideen ausgesucht. Das habe ich in der letzten Makerist Aktion gekauft und fand den Ausschnitt, sowie die beiden AbnĂ€her ĂŒber der Brust spannend. Shirt: JustMe 4 Seasons von Fines Ideen Rock: 2hand Stoff: Rebecca Reck Art Stoffe Es sitzt sehr entspannt ist angenehm zu tragen. Die Ärmel habe ich gekĂŒrzt auf halbe LĂ€nge, weil ich sie so am liebsten mag. Kombiniert habe ich mit meinem Lieblingsrock, den ich mir 2hand beim Kleiderwirbel gekauft habe. Schnittmuster: JustMe 4 Seasons von Fines Ideen GrĂ¶ĂŸen: 34 – 44 Stoffverbrauch mit halben Ärmeln in GrĂ¶ĂŸe 40 : 0,6m Stoffempfehlung: Jersey, Strick fĂŒr AnfĂ€nger geeignet: auf jeden Fall! Verlinkt bei RUMS, Memade Mittwoch, After Work Sewing, Handmade on Tuesday und Freutag....

Minna – Strickjacke von FadenkĂ€fer

Ich liebe Stoff- und Materialmix und am allerliebsten feine Stoffe mit groben. Die neue Strickjacke von FadenkĂ€fer habe ich aus einem ganz groben Wollstoff genĂ€ht, sie sollte zu meinem Boho-Kleid passen, das ich mir 2hand auf dem Kleiderwirbel im letzen Herbst gekauft hatte. [caption id="attachment_6069" align="aligncenter" width="1024"] Ich habe mich bewusst fĂŒr einen vintage Wollstoff entschieden der den ein oder anderen Fehler hat.  Mit schweren Boots dazu im Sommer wird das richtig toll![/caption] Schnittmuster: Minna von FadenkĂ€fer GrĂ¶ĂŸen: 32 - 58 Stoffverbrauch: ca. 1.9m bei GrĂ¶ĂŸe 40 Stoffempfehlung: Sommersweat, Strickstoff, Kochwolle oder Jacquard-Jersey fĂŒr AnfĂ€nger geeignet: ja   Kleid: 2hand Kleiderwirbel Leggins: Beinkleid von Milchmonster Strickjacke: Minna von FadenkĂ€fer Schuhe: Wool Slipper von WoolyBaby Stoffe: Stoff Kamera Liebe Besonders interessant finde ich die Taschen. Das ist toll gelöst in dem Schnitt und es passt wirklich viel rein! Den Schnitt gibt es im Moment zum Vorteilspreis von 3,50€! Und wo zieht ihr eure Minna an? Verlinkt bei RUMS Die Gewinnerin aus dem Abendrot-Gewinnspiel (2m Stoff + ebook) ist: Herzlichen GlĂŒckwunsch und bitte melde dich bei mir!    ...

Review Kleiderwirbel

In der letzten Woche habe ich euch vom Kleiderwirbel in MĂŒnster erzĂ€hlt. Gern könnt ihr hier noch einmal nachlesen. Es war schönstes Winterwetter, mit viel Sonnenschein und guter Laune. Wir sind , gegen meine Gewohnheit, schon 14:00Uhr vor Ort gewesen und konnten ohne langes Anstehen hinein. Der Flohmarkt findet auf zwei Etagen in der Mensa statt, man hat also wirklich viel Platz und auch Zeit um in Ruhe zu gucken und zu feilschen. Ich bin wirklich nicht gut im Handeln und kaufe meist den vorgeschlagenen Preis - oder ich kaufe eben nicht. Es gab wirklich viele verschiedene Sachen zu entdecken, Taschen von LIEBESKIND, Sneaker Unikate, Ballkleider und eben auch ganz normale Sachen und Hipster Klamotten. Einfach bunt gemischt. Der nĂ€chste Kleiderwirbel findet am 23. April 2017 statt und ihr könnt euch jetzt ĂŒber die Homepage anmelden. Und nun zeige ich euch was ich auf dem Kleiderwirbel am letzen Sonntag erstanden habe! eine wunderschöne Brosche - 1€ [caption id="attachment_6154" align="aligncenter" width="683"] ein sĂŒĂŸes Armband - 2€[/caption] [caption id="attachment_6155" align="aligncenter" width="800"] Ein Pompadour SĂ€ckchen fĂŒr die KITA - geschenkt[/caption] [caption id="attachment_6156" align="aligncenter" width="800"] einen richtig tollen Kellerfaltenrock mit Taschen und aus einem traumhaften Stoff - 1€[/caption] [caption id="attachment_6157" align="aligncenter" width="800"] ein T-Shirt fĂŒr ein Upcycling - geschenkt[/caption] [caption id="attachment_6158" align="aligncenter" width="800"] ein Kopfband neu und DIY - 5€[/caption] [caption id="attachment_6192" align="aligncenter" width="800"] Long Sweater Kleider - 3€[/caption] [caption id="attachment_6195" align="aligncenter" width="800"] Shirt - 1€[/caption] Wie ihr seht - es lohnt sich wirklich! Ich ĂŒberlege ernsthaft am 23. April einen eigenen Stand zu mieten. Ich habe soooo viele selbstgenĂ€hte Sachen die einfach mal den Besitzer wechseln sollten. Und dann wĂ€re auch wieder Platz fĂŒr neues...