Follow me on instagram

Schlagwörter

Kategorien

Minna – Strickjacke von Fadenkäfer

Ich liebe Stoff- und Materialmix und am allerliebsten feine Stoffe mit groben. Die neue Strickjacke von Fadenkäfer habe ich aus einem ganz groben Wollstoff genäht, sie sollte zu meinem Boho-Kleid passen, das ich mir 2hand auf dem Kleiderwirbel im letzen Herbst gekauft hatte.

Ich habe mich bewusst für einen vintage Wollstoff entschieden der den ein oder anderen Fehler hat.  Mit schweren Boots dazu im Sommer wird das richtig toll!

  • Schnittmuster: Minna von Fadenkäfer
  • Größen: 32 – 58
  • Stoffverbrauch: ca. 1.9m bei Größe 40
  • Stoffempfehlung: Sommersweat, Strickstoff, Kochwolle oder Jacquard-Jersey
  • für Anfänger geeignet: ja

 

Besonders interessant finde ich die Taschen. Das ist toll gelöst in dem Schnitt und es passt wirklich viel rein!

Den Schnitt gibt es im Moment zum Vorteilspreis von 3,50€! Und wo zieht ihr eure Minna an?

Verlinkt bei RUMS

Die Gewinnerin aus dem Abendrot-Gewinnspiel (2m Stoff + ebook) ist:

Herzlichen Glückwunsch und bitte melde dich bei mir!

 

 

4 Comments
  • Maarika
    16. Februar 2017 at 15:10

    Ein zauberhaftes Outfit und so schön in Szene gesetzt – toll!
    Lg Maarika

  • Anke
    16. Februar 2017 at 09:48

    Wow – was für tolle Bilder <3
    Eine tolle Jacke – Wollstoff ist eine ausgezeichnete Idee.
    Lg, Anke

  • Janin krause
    10. Februar 2017 at 20:04

    😱 ach quatsch oder??? Das bin ich ??? Ich hab gewonnen? Oh mannn …Wahnsinn!! Ich danke dir ganz ganz doll und freu mich RIESIG!!!🤗🤗😍😍

    Übrigens wieder toll deine Bilder mit der neuen Strickjacke 😀 Du machst das einfach total toll! Und ich lese jeden Blog von dir. Musst ich nochmal los werden!

Leave a Reply