Follow me on instagram

Schlagwörter

Kategorien

Abendrot – Schnittmuster von „die wilde Matrossel“

Im Winter fragte Anja mich ob ich Lust hätte ihren neuen Schnitt mit Probe zu nähen. Sie schickte mir ein paar Bilder von ihrem Abendrot Cardigan und ich war sofort hingerissen. Er hatte eine tolle Cocon-Form mit einer guten Länge (was ich gerade bei uns größeren Frauen immer wichtig finde). Meine Idee bei diesem Schnitt ging wieder ein bisschen in die 60er Jahre – der Stoff sollte das Volumen des Schnittes noch unterstützen. Deshalb entschied ich mich für einen dicken Rosenholz-farbenen weichen Bouclé Strick, der leichtelastisch und schön warm ist.

Tipp: Wähle nicht zu schwere Stoffe, sonst zieht der Cardigan zu sehr nach unten und fällt nicht mehr so schön.

Das Schnittmuster erinnerte mich im ersten Moment an Origami für Anfänger. Es besteht (außer Ärmel und Taschen) nur aus einem Teil, was später gefaltet wird. Diesen Schnitt habe ich bisher schon dreimal genäht aber ich brauche immer noch die Anleitung um die Tasche nicht in der falschen Ecke anzunähen.

Tipp: Wenn du nicht so viel Stoff hast, kannst du die Ärmel auch aus zwei Teilen zuschneiden, statt im Stoffbruch.

  • Schnittmuster: Abendrot von die wilde Matrossel
  • Größen: XS-XL (Doppelgrößen 32 – 48)
  • Stoffverbrauch in Größe L ca. 1,8m
  • Stoffempfehlung: Strick & Bouclé
  • für Anfänger geeignet

Ihr habt die Möglichkeit das Ebook „Abendrot“ von die wilde Matrossel und 2m Stoff bei mir zu gewinnen (ein toller weißer Strickbouclé mit leichtem Glitzer – die Eisprinzessin) für euer nächstes Projekt. Verratet mir einfach unter dem Post euern Lieblingsblog, der euch inspiriert und den ihr gern lest. Der Gewinner wird am Donnerstag, den 9.2.2017 hier auf meinem Blog bekannt gegeben.

Linked bei RUMS , CreadienstagHandmade on TuesdayFreutag , Me Made Mittwoch.

 

93 Comments
  • A.Dengler
    8. Februar 2017 at 23:17

    Tolles SM, mega Stoff. Ein Träumchen zusammen. Meine LieblingsBlogs sind elfenkindberlin, HamburgerLiebe und ab nun auch deiner. 😉

  • Isabell Schneider
    8. Februar 2017 at 07:53

    Eine traumhafte Stoff -Schnitt-Kombi 😍
    Am liebsten lese ich den Blog von Erbsünde oder der wilden Matrossel. An Deinem finde ich auch immer mehr gefallen 😉

  • Theresa
    7. Februar 2017 at 22:10

    Liebe Susann,
    Mein Lieblingsblog ist momentan tatsächlich deiner, denn du postest regelmäßig und oft in der Woche, das mag ich gerne und ich mag deine Nähbeispiele super super gerne *-* Daher würde ich mich riesig über den Gewinn freuen!
    Viele liebe Grüße
    Theresa

  • Celine
    7. Februar 2017 at 22:07

    Toller Cardigan! Genau mein Stil! Mein liebster Blog ist der von piccola loona.
    -Celine

  • Helga
    7. Februar 2017 at 22:01

    Hallo Susann,
    Sehr schön! Ich würde mir den Cardigan auch super gerne nähen. Mein Lieblingsblog ist der von Elke: ellepuls.de
    Alles liebe, Helga

  • Sandra von LieblingsLife
    7. Februar 2017 at 10:59

    Wow, der Cardigan ist so wunderschön! Ich liebe solche Oversizedjacken total, genau mein Ding!
    Einer meiner Lieblingsblogs ist der von Fredi
    http://www.seemannsgarn-handmade.de/
    Ich mag ihren Stil total 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

  • susanne kühn
    6. Februar 2017 at 23:06

    Das ist ja ein tolles Gewinnspiel!Der Schnitt ist genau mein Ding und sieht so gemütlich aus.
    Ich lese gerne Joma-Style und werde nun sicher häufiger bei dir lesen, da mir dein Blog gut gefällt.
    Liebe Grüße Susanne

  • Isabella Theiß
    4. Februar 2017 at 14:07

    So so so gerne würde ich bei Dir gewinnen, der Schnitt mit dem Stoff u deine Fotos sind großartig- ich schleiche schon ganz lang um den Schnitt herum, es wäre genial, wen ich Gewinnen würde 😍

  • Martina Häusler
    3. Februar 2017 at 15:18

    Liebe Susann, vielen Dank erstmal für diese tolle Verlosung! Abendrot steht definitiv auf meiner To-do-Liste 😊 Ich lese natürlich gerne Deinen Blog und als gebürtige Hamburgerin habe ich mich sehr gefreut, dass Du meiner Heimat einen Besuch abgestattet hast! Als Nordlicht liebe ich diese Stadt und ihre Bewohner – vielleicht lese ich deshalb auch gerne verschiedenste Blogs aus Hamburg. Ich favorisiere momentan Pech und Schwefel, Elbcuisine, Elbmelancholie und bei Facebook Miss Elbneedle!

  • Naehstern
    3. Februar 2017 at 14:35

    Ich habe zu viele Lieblingsblogs. aber gern stöbere ich bei madebymiri.de oder pruella.de.
    Über den Gewinn würde ich mich natürlich genauso freuen, wie all die anderen Nähwütigen hier auch 🙂

  • Anke
    3. Februar 2017 at 14:18

    Wow! Deine Stoffwahl ist wieder großartig. So wir das Kleidungsstück wirklich besonders. Schön finde ich die Kombi mit den zarten Blumen. Ich habe gar keinen ganz festen Lieblingsblog. Ich schau immer mal wieder hier und da vorbei, je nachdem was ich gerade so suche. In Sachen „Rezepte“ schau ich gerne hier http://rezeptemitherz.blogspot.de liebe Grüße Anke

  • Alex Bröselmeier
    3. Februar 2017 at 11:21

    Was für eine Frage, deinen natürlich 😉
    Ausserdem mag ich sehr Lisas Blog (1000 Zeig), sie ist schließlich meine Landsfrau und Carolin von The Blogbook
    Sonst fehlt mir leider die Zeit viele Blogs zu lesen….
    GLG Alex

  • Teresa Heilenkötter
    3. Februar 2017 at 11:03

    soo romantisch dein Outfit- schön!!
    meistens „lese ich mich so durch“, je nachdem was sich so findet und welche einzelnen Beiträge mich interessieren, von nähen bis reiten ist da alles dabei.
    So einiges hab ich jetzt aufjedenfall schon bei dir gelesen, vor allem die „15-Minuten-mit-Wecker-Aufräum-Idee“ finde ich super!

  • Julia Maass
    3. Februar 2017 at 08:33

    Da ich noch nicht so lange nähe, bin ich noch nicht so firm, was Blogs angeht, aber ich lese deinen hier sehr gerne 🙂🙂

  • Anna Stoffberge
    3. Februar 2017 at 02:22

    Dein Cardigan find ich ja klasse. Und der Stoff ist echt cool.
    Und dein Frage zum Lieblingsblogg find ich ja sehr inspirierend. So viele tolle neue Blogs zu entdecken macht ja echt Spaß. Ich muss echt überlegen, welches mein Lieblingsblog ist, ich mag so viele. Aber zur Zeit lese ich gerne bei ellepuls.com
    Lieben Gruß
    Anna

  • Lisa Santiuste Iñurrieta
    2. Februar 2017 at 22:53

    Was wäre das für ein tolles Geburtstagsgeschenk wenn ich gewinnen würde….
    Ich liebe den Blog tweed&greet für Inspiration allgemein, außerdem fand ich letztes Jahr beim Taschenspieler sew along „Frühstück bei Emma“ sehr inspirierend, und auch bei Seemannsgarn stöbere ich sehr gerne!

  • Clarissa Ernst
    2. Februar 2017 at 22:15

    Hey Susann,
    ich lese gerne den Blog https:// pgdesign.eu, ansonsten habe ich kürzlich la maison Victor für mich entdeckt, da musst du unbedingt mal vorbeischauen. Deine Tipps lese ich auch immer, vor allem werde ich bald mal deinen Aufräumtipp ausprobieren:-)
    Und über das feine Stöffchen und Schnittmuster würde ich mich sehr freuen.
    LG
    Clarissa

  • Jenny
    2. Februar 2017 at 21:23

    Wow der Stoff sieht mega gemütlich aus.
    ich stöbere gerne im blog von http://frauausverkauft.de ich mag ihre Art wie sie schreibt und ihr Nähstyle

  • Katharina L.
    2. Februar 2017 at 21:02

    Der cardigan sieht soooo toll aus ❤ heute kam der tolle Strick an den ich bei dir bestellt hatte 😍 Das wäre perfekt! Und die Eisprinzessin wäre der Clou dazu ❄️ ich finde deinen Blog Mega toll und gucken immer vorbei! Sonst muss ich gestehen das ich mehr bei Facebook auf den Seiten unterwegs bin aber da immer über die Verschiedenen Blogs stolpere 😅

  • Anja Döbler
    2. Februar 2017 at 21:02

    Liebe Susann, Dein Cardigan und die Kleider sehen super toll aus, und ich mag Deine Fotos total gern, die sind einfach ganz speziell . Ich lese mich durch mehrere Blog’s, ich mag Sonea Sonnenschein, eine schöne Mischung aus Lebensgeschichten und nähen. Liebe Grüße, Anja

  • Alice Höbing
    2. Februar 2017 at 20:48

    Huhu 🙂
    ich hatte schon vom Handy kommentiert, aber das hat wohl nicht geklappt. Also hier nochmal! Den Cadigan würde ich super gerne mit deinem Stoff nähen 🙂
    gerne lese ich den Blog:https://www.ohhhmhhh.de, verfolge ihn aber hauptsächlich über Facebook.

    Lg Alice

  • Susi
    2. Februar 2017 at 20:47

    Oh was für ein toller Gewinn! Am liebsten lese ich bei Fröbelina.
    Liebe grüße
    Susi

  • Carolin
    2. Februar 2017 at 20:30

    Wow, ein toller Schnitt und ein toller Stoff!!
    Mein Lieblingsblog ist aus Hamburg: draussennurkaennchen
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Carolin

  • Kathi Muhr
    2. Februar 2017 at 20:21

    oh, das ist relativ easy. Guck mal hier http://cruisingcampersblog.de/
    Dies Jahr gehts nach Island (mein Traum) und da brauch ich noch tollen Stoff, mehr noch den coolen Schnitt.
    ahoi

  • Jutta Bühn
    2. Februar 2017 at 19:32

    Ein so toller Schnitt.Den würde ich gerne Gewinnen.Bewundere deine Jacke.Ich lese viele Blogs.Bei creadienstag und Rund ums Weib am Donnerstag bin ich regelmäßig unterwegs..

  • Janin Krause
    2. Februar 2017 at 19:22

    Oh man….oh man…oh man….🤗🤗🤗🤗🤗der ist so tolllllll😍 Und wie immer so toll von und an dir😍 Und so schön wieder fotografiert 🙂

    Bitte liebe Glücksfee Schenk mir ein bischen Glück 🙈❤️ Ich würde den so gerne mal nähen….

  • Eva Brüning
    2. Februar 2017 at 18:53

    Hah! Seit Tagen bewundere ich diese deine Jacke und bin schockverliebt! Ich finde sie einfach wunderschön und hätte sie am liebsten ja ehrlich gesagt auch in diesem Rosa. Sollte der noch einmal bei dir zu kaufen sein hätte ich gerne einen Wink :-).
    Nun eben auch gerne erst einmal mit Glitzer, den Schnitt werde ich in jedem Fall testen müssen.

    Ich liebe Okkas Blog, da geht es zwar nur peripher mal um Klamotten und Näherei, aber Inspiration für den Familienalltag gibt es jede Menge. Heute Morgen bin ich über den Post „Drei Monate zu viert“ gestolpert und hatte ganz schnell ein paar Tränken zu verdrücken: http://okkarohd.blogspot.de/2017/02/drei-monate-zu-viert.html

    Viele Grüße.

  • Tiana Böhmler
    2. Februar 2017 at 16:04

    Hallo! Ich liebe dein Beispiel, am
    Liebsten würde ich das fertige Stück gewinnen 🙂
    Ich lese sehr gerne bei Hamburger Liebe, Hedi näht (sie zeigt so leckere Rezepte!) und bei Alles für Selbermacher und Pech&Schwefel. Dort mag ich besonders die tollen DIY- Ideen.

  • Chanti
    2. Februar 2017 at 15:21

    Hallo Susann,
    Ich bin total begeistert von deinem neuen Blog und den vielen wunderbaren Fotos. Einer meiner Lieblingsblogs ist http://www.kraftfutter.de
    Falls ich das eBook und d n Stoffgewinnen würde, könnte ich mir die Zeit mit gebrochenen Fuß vor der Nähmaschine vertreiben.
    Liebe Grüße,
    C.

  • Anne Warda
    2. Februar 2017 at 14:15

    Ich bin nicht so der Blog-Leser… Die meisten Inspirationen hole ich mir über Facebook. Gerne lese ich aber die Beiträge von The Blogbook.
    Ich würde mich riesig über den tollen Stoff und das Ebook freuen!

  • Britta Scheffers
    2. Februar 2017 at 14:04

    Oh die Jacke und die Kleider sind sooo schön.
    Ich finden den Blog von Mamigurumi toll. Sehr tolle Ideen super umgesetzt….

  • Julia Steuer
    2. Februar 2017 at 13:47

    Hi, der Cardigan sieht super aus und das blumige Kleid muss ich mir auch unbedingt nähen…Danke für das Gewinnspiel. Ich lese sehr gerne den Blog von Lilies diary, da träume ich dann gerne vom Reisen…

  • Annabelle Reuter
    2. Februar 2017 at 13:17

    Liebe Susann, ich lese natürlich Deinen und bewundere die Bilder auf Facebook. Sehr gut gefällt mir aber auch der Blog von Raxn (Susanne). Vielleicht liegt das an Euren Namen fällt mir gerade auf. Würde mich Mega freuen wenn ich Stoff und Schnittmuster gewinnen würde. Liebe Grüße vom Stressvoegeli Annabelle

  • Nicole
    2. Februar 2017 at 13:16

    Hallo Susann,

    meiner allerliebster Blog ist dieser hier. http://schoenseh-tresjulie.blogspot.de/
    Ich mag den Lifestyle, ich mag die Anmut, die unterschiedlichen Bereiche, aber ich fürchte bald, dein Blog katapultiert sich auch bald sehr hoch, wenn du ihn weiter so hübsch füllst. Farben und Stil entsprechen einfach genau meinem Beuteschema. 🙂

    Beste Grüße, Nicole

  • Janett Fischer
    2. Februar 2017 at 13:02

    Es gibt ja viele schöne Blogs, u.a. lese ich gern den von Dreiraum sehr gerne.
    Da ich jetzt auch nach dem zweiten Kind wieder abgenommen habe und weniger wiege als vorher, brauch ich dringend neue Kleidung. Aus dem Paket würde ich mir gern eine solch schicke Strickjacke nähen.
    Liebe Grüße

  • Simone Hesse
    2. Februar 2017 at 12:58

    Hallo Susann, Du siehst wieder zauberhaft aus. So viel Elfenhaftigkeit hätte ich auch gern vor der Kamera!!
    Deine Kombi Kleid/Jacke ist soooo schön. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen, wer nicht!
    Meine Lieblingsblog, oje, es gibt so viele: oftmals ist es der Mix der es macht und deshalb mag ich den sonea sonnenschein besonders 🙂

    LG Simone

  • Annett Rudolph
    2. Februar 2017 at 12:57

    Ganz klar: Deiner.
    Ich bin kein Blogleser, aber Deinen schauen ich mir doch regelmäßig an. Ich weiß nicht genau warum, aber es liegt glaube ich an der ansprechenden Aufmachung und der Sympathie die mir entgegenschwappt.
    Das Schnittmuster hab ich schon, aber den Stoff würde ich gern nehmen. Der ist nämlich soooooooooooo toll.
    Weiter so Susann!!!

  • Petra Küttner
    2. Februar 2017 at 12:46

    Gern lasse ich mich von rosa p.inspirieren.

  • Denise Albrecht
    2. Februar 2017 at 12:45

    Noch lese ich keinen Blog,ich habe nie einen Bezug dazu gehabt und fand die Themen immer doof.Aber daher das ich Susann kenne und mir schon immer mit großer Begeisterung ihre Sachen anschaue,wird dies wohl der erste Blog den ich lesen werde!!!:)

  • Elke
    2. Februar 2017 at 12:39

    Oh, da versuche ich gerne mein Glück. Mag den Schnitt gerne!
    Mich inspirieren mehrere Blogs, unter anderem Mamigurumi, Seemannsgarn, Jojolino, raxn und viele mehr!

  • Julia Bubak
    2. Februar 2017 at 12:24

    So schön!Ich liebäugel schon länger mit diesem SM, vielleicht hab ich ja Glück?

    Ich finde den neuen Blog von UniKatze spannend Miss and Misses, lese deinen Blog sehr gerne und freue mich über Inspirationen egal woher!!!
    Habe mir inspiriert von dir einen Clarice genäht fürs Frühjahr 😉
    Vielen Dank für die tolle Chance
    LG Julia

  • Janin krause
    2. Februar 2017 at 11:51

    Oh man….oh man…oh man….🤗🤗🤗🤗🤗der ist so tolllllll😍 Bitte liebe Glücksfee Schenk mir ein bischen Glück 🙈❤️ Ich würde den so gerne mal nähen….

  • Anika Gaudian
    2. Februar 2017 at 11:40

    Hallo Susann,

    Also dein Abendrot ist wirklich zum Träumen!

    Einen richtigen Lieblingsblog habe ich gar nicht, denn ich lese viel auf Facebook und folge dort Näherinnen, die mich inspirieren. Lamiliyah und auch MiLu wären da zwei Beispiele.

    Deinem Blog folge ich leider erst seitdem ich in Deiner Gruppe bin. Ich lese Dich unheimlich gerne.

    LG Anika

  • Julia Fritz
    2. Februar 2017 at 11:00

    Was für ein tolles Gewinnspiel Susann… Ich hab seitdem der Schnitt erschienen ist vor ihn auch einmal zu nähen aber immer wieder kommt etwas dazwischen.. Der Gewinn wäre so eine tolle Möglichkeit es dann endlich mal in Angriff zu nehmen 🙂
    Ich muss sagen das ich nicht nur einen Lieblingsblog habe, sondern mehrere…
    Meine Favoriten sind aber: Piccola Loona, dein Blog, Pech & Schwefel und delari. Es wäre schwer sich jetzt für nur einen zu entscheiden. Ich liebe es einfach alle zu lesen, mir von jedem etwas inspiration zu holen und zu kombinieren. Besonders gut gefällt mir das diese Blogs sich nicht nur speziell aufs nähen beziehen.

  • Ulla
    2. Februar 2017 at 10:48

    Deine Kombination von Schnitt und Stoff ist perfekt für diesen Cardigan. Besonders in Kombination mit dem Kleid aus Blumendruck gefällt mir. Herzlichst Ulla

  • Melanie Krug
    2. Februar 2017 at 10:35

    Hallo Susann,
    Wegen deinem. Abendrot-Cardigan möchte ich den unbedingt nähen… Du bist also schuld. 🙂
    Ich mag deinen Stil sehr und dein neuer Blog ist echt toll geworden. Ich lese auf jeden Fall fleißig mit.
    Mein Lieblingsblog hat wenig mit nähen zu tun. Als wir vor ein paar Jahren geheiratet haben, habe ich oft nach neuen Ideen gestöbert und bin auf friedatheres irgendwie hängen geblieben. Ich brauche jetzt zwar keine Ideen mehr aber trotzdem gibt es dort immer zauberhafte Ideen zu sehen (deko geht ja immer) dass ich da immer noch gerne rein schaue.
    LG und danke für das tolle Gewinnspiel

  • Nadine Engel
    2. Februar 2017 at 10:32

    Was für ein schöner Cardigan, den kann ich mir sehr gut aus kuscheligem Boucle vorstellen.

    Mein derzeitiger Lieblingsblog ist:
    Mit Kinderaugen

    Ich mag die Leichtigkeit und das wirkliche Leben.

    Liebste grüße Nadine

  • Patricia
    2. Februar 2017 at 10:25

    Yes – dieser Blogeintrag + Gewinnspiel von dir, Liebe Susann, kommt mir sehr gelegen.
    Ich schwirre schon lang um das Schnittmuster Abendrot herum – hatte bislang aber zahlreiche andere Projekte. Doch jetzt hab ich Zeit und Energie (ok, wenn ich meinen grippalen Infekt überstanden habe) für Neues!
    Dein Abendrot ist wundervoll. Sieht super gemütlich aus!
    Ich brauch so eine unbedingt, denn ich kann diese blöde Heizungsluft einfach nicht mehr ertragen. Da brauch ich schöne, warme Kleidung, ums in der kühlen Wohnung auszuhalten.

    Du fragst nach meinem Lieblingsblog. Ich hoffe es ist in Ordnung, wenns kein Nähblog/Handarbeitsblog ist 😉

    Et voilà: http://rachelbrathen.com/

    ♡ Diese Frau ist pure Inspiration.

    Danke, für deinen tollen Blog und dafür, dass du so tolle Gewinnspiele startest!

    Herzlich, Patricia / Trisha

    PS: Ist das geblümte Kleid auch selbstgenäht? Welches SM hast du verwendet?

  • Alice Höbing
    2. Februar 2017 at 10:23

    Mein Lieblingsblog ist:
    https://www.ohhhmhhh.de
    Schön abwechslungsreich und inspirierend.

Leave a Reply